Canyoning Camp Gardasee

Canyoning Camp Gardasee 01.06.20 bis 07.06.20

Sieben Tage Canyoning in einer der schönsten Canyoning-Regionen!
Am Gardasee werden wir in sieben Tagen mindestens 5 Canyons begehen und dabei die Schwierigkeit steigern. Somit ist das Canyoning Camp auch für weniger Erfahrene geeignet. Natürlich kannst du auch nur ausgewählte Touren vor Ort mitmachen!
Auf den Touren werden wir einen zweiten Guide dabei haben, der praktischerweise auch Julian heißt, so musst du dir nur einen Namen merken 😉
Julian und Ich hatten am Gardasee mit unsere schönsten Touren und freuen uns sehr auf dieses Camp!
Sei dabei und erlebe wunderschöne Canyons die uns teilweise direkt in den Gardasee führen, ein Traum!

Was macht das Canyoning Camp aus?
- Mindestens 5 Touren zwischen 4 und 8 Stunden
- Die technischen und körperlichen Anforderungen sind mittelmäßig, so ist das Camp für jeden der einigermaßen sportlich ist und schon mindestens einmal        Canyoning gemacht hat geeignet.   
- Die Canyons sind unterschiedlich von ihrer Schwierigkeit bewegen sich aber meist im Bereich Pro oder Expert.
- Ein Guide/ Teilnehmerverhältnis von maximal 1:6
- Mindestanzahl Teilnehmer: Mir egal, ich will an den Gardasee Canyons gehen! :D

Voraussetzungen die Sie mitbringen sollen:
- Du bist mindestens 16 Jahre alt (unter 18 jährige in Begleitung bzw. mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten)
- Du kannst schwimmen
- Du hast keine panische Höhenangst
- Grundlegende Ausdauer und Sportlichkeit
- Vorkenntnisse im Canyoning sind empfehlenswert!

Wo findet das Camp statt?
- Das Camp 2020 findet am Gardasee statt

Datum:
- 01.06.20 bis einschließlich 07.06.20

Was ist alles inbegriffen?
- Zwei professionelle Guides (Julian &Julian 😉 )
- Neoprenanzüge, Neoprensocken, Helme, Gurte mit Sicherheitsausrüstung, Seile, Rucksäcke
- Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Touren
- Bilder unserer Tour
- Modernste Sicherheitsausrüstung und höchste Sicherheitsstandards

Was ist nicht inbegriffen?
- Die Anreise (Ich kann aber 2 Personen ab dem Allgäu mitnehmen, einfach anfragen)
- Die Unterkunft, wir werden auf einen Campingplatz gehen, auf dem es auch einfache Bungalows gibt. Du kannst dein Level an Comfort also selbst wählen ;)
- Verpflegung

Mitzubringen sind:
- Berg-/Sportschuhe die Nass werden dürfen (keine Sandalen!)
- Handtuch und trockene Wäsche für danach
- Trockene Schuhe für danach
- Möchtest du den Neopren nicht direkt auf der Haut tragen, kannst du ein Shirt aus Polyester oder Wolle unter dem Neopren tragen. Baumwolle ist ungeeignet,    diese kühlt dich aus wenn sie nass wird
- Persönliche notwendige Medikamente
- Wenn du Brillenträger bist komm am besten mit Kontaktlinsen!
- Dein persönliches Gepäck

Und was kostet das?
- 110 Euro für eine Tour pro Person
- Ab 2 Touren: 100 Euro pro Tour und Person
- Ab 4 Touren: 90 Euro pro Tour und Person
- Ab 5 Touren: 80 Euro pro Tour und Person